Sie sind hier: Aktuelles

Aktuelles

11.06.2017: Während der Kerwe ist die Sanitätsstation am Marktplatz wieder mit dem Sanitätspersonal des DRK Weinheim besetzt. Diese befindet sich wie bereits im letzten Jahr in der Evangelischen Stadtkirche (Johanniskirche)  in der Hauptstraße direkt gegenüber dem Alten Rathaus. Sie finden uns dort zu den folgenden Zeiten:

  • Freitag, 11.08.17: 16:00 Uhr bis ca. 2:00 Uhr

  • Samstag, 12.08.17: 17:00 Uhr bis ca. 2:00 Uhr

  • Sonntag, 13.08.17: 15:00 Uhr bis ca. 1:00 Uhr

  • Montag, 14.08.17: 15:00 Uhr bis ca. 2:00 Uhr

24.06.2017: Der nächste Dienstabend der Bereitschaft findet nach der Sommerpause statt. Interessenten an einer Mitarbeit in der Bereitschaft sind eingeladen, sich bei der Bereitschaftsleitung vorab zu informieren: bereitschaft[at]drk-weinheim[dot]de

26.05.2017: Das Jugendrotkreuz Weinheim richtete eine Übung für die Bereitschaft aus und übte dabei selbst die realistische Unfalldarstellung. Letztere ist eine traditionelle Aufgabe des JRK. Gegenstand der Übung war ein Bootsunfall am Waidsee. Das Jugendrotkreuz traf sich vorab und schminkte fünf Verletztendarsteller aus den eigenen Reihen. Angenommen wurde: Eine Gruppe Jugendlicher kentert mit ihrem Boot auf dem Waidsee. Alle Personen können sich selbst ans Ufer retten. Dabei ziehen sie sich jedoch teilweise schwere Verletzungen zu. Die Bereitschaft traf an der Unfallstelle ein und begann die Verletzen zu versorgen. Dazu wurde eine Patientensammelstelle eingerichtet. Nach Übergabe der „Verletzten“ an den Rettungsdienst konnte die Übung beendet werden.

24.12.2016: Am 11.01.2017 führt das DRK Weinheim von 14.30 bis 19.30 eine Blutspendeaktion in der Weinheimer Stadthalle durch. Die weiteren Aktionen des Ortsvereins finden statt am 30.05.2017 und 19.10.2017.

04.08.2016: Während der Kerwe ist die Sanitätsstation am Marktplatz wieder mit dem Sanitätspersonal des DRK Weinheim besetzt. Diese befindet sich nicht mehr im alten Rathaus, sondern wie bereits im letzten Jahr in der Evangelischen Stadtkirche (Johanniskirche)  in der Hauptstraße direkt gegenüber. Sie finden uns dort zu den folgenden Zeiten:

  • Freitag, 12.08.16: 16:00 Uhr bis ca. 2:00 Uhr

  • Samstag, 13.08.16: 17:00 Uhr bis ca. 2:00 Uhr

  • Sonntag, 14.08.16: 15:00 Uhr bis ca. 1:00 Uhr

  • Montag, 15.08.16: 15:00 Uhr bis ca. 2:00 Uhr

07.06.2016: Eine besondere Erfahrung als Freiwilliger beim Französischen Roten Kreuz konnte der Vorsitzende des Ortsvereins in Aix-en-Provence sammeln. Lesen sie mehr ....

07.06.2016: Auch in diesem Jahr wirkt das DRK Weinheim am Weststadtfest mit (11.06.2016). Neben Kaffee und Kuchen und einem Informationsstand wird es wieder die bekannte DRK-Hüpfburg geben. Ebenso haben wir die sanitätsdienstliche Betreuung der Veranstaltung übernommen.

07.02.2016: Der DRK Ortsverein Weinheim hat dem Rhein-Neckar-Kreis fünf Verbandsschränkchen übergeben, die in den Eingangsbereichen der fünf Flüchtlingsunterkünfte aufgehängt und danach von ehrenamtlichen Rotkreuzhelfern befüllt wurden. Die Schränkchen sind nicht abgeschlossen und für Bewohner und Ehrenamtliche frei zugänglich. Die Helfer des DRK wurden in den letzten Monaten bei ihren Aktionen in den Unterkünften häufig von Bewohnern oder dort tätigen Ehrenamtlichen gebeten, kleinere Verletzungen zu versorgen, die beim Kochen oder beim Spielen im Freien entstanden waren. In der Regel handelte es sich jedoch um ältere bisher unversorgte Wunden. Im Gespräch mit den Betroffenen wurde das Problem fehlender Verbandsstoffe vor Ort offenbar. Auf Nachfrage bestätigte der Rhein-Neckar-Kreis, dass dieser in den Unterkünften keine Verbandsstoffe zur Verfügung stellt. Das Rote Kreuz hat deshalb aus Spendengeldern für jede Unterkunft ein robustes Verbandsschränkchen beschafft. Die Aufhängung erfolgte durch die Hausmeister des Kreises. Der Inhalt entspricht DIN 13157, also dem eines Autoverbandskastens, und wird durch häufig benötigtes Material ergänzt. Die Ehrenamtlichen des DRK werden die Schränkchen regelmäßig kontrollieren und bei Bedarf auffüllen.

03.01.2016: Gleich zu Jahresbeginn hat der DRK Ortsverein gemeinsam mit dem dem Kreisverband Mannheim einen mobilen Kleiderladen für die Bewohner der Container-Siedlung aufgebaut. Trotz Dauerregen und unfreundlichen Temperaturen konnten die Männer, Frauen und Kinder nach eigenen Wünschen Kleidung und Schuhe aussuchen.

26.12.2015: Heute Nacht waren Aktive des Ortsvereins gemeinsam mit Kameradinnen und Kameraden aus den umliegenden Gemeinden als Mitglieder der 4. Einsatzeinheit Rhein-Neckar bei der GRN Klinik in Weinheim im Einsatz. Nach einem Brand war die Stromversorgung zusammengebrochen. Deshalb mussten vor allem beatmete Patienten in umliegende Kliniken verlegt werden. Die Alarmierung erfolgte 2.15 Uhr. Der Einsatz, an dem über 20 ehrenamtliche Helfer des DRK mit sieben Fahrzeugen beteiligt waren, dauerte bis etwa 6 Uhr.

12.12.2015: Am Freitag, 11.12.2015, hat der DRK Ortsverein gemeinsam mit dem dem Kreisverband Mannheim den den fünften und bisher größten mobilen Kleiderladen für über 200 Flüchtlinge im Druckhaus Diesbach durchgeführt. Wiederum war die Nachfrage nach Kleidung und Schuhen hoch und konnte mit dem bereits bewährten Gutscheinsystem befriedigt werden.

07.11.2015: Heute wurden auch die neuen Bewohner des Ebert Park Hotels kostenlos mit gebrauchter Kleidung versorgt. Dazu wurde wieder ein mobiler Kleiderladen für die 130 Männer, Frauen und Kinder aufgebaut.

25.10.2015: Am Samstag, 24.10.2015, hat der DRK Ortsverein gemeinsam mit dem Ortsverein Lützelsachsen, Hohensachsen und Ritschweier sowie dem Kreisverband Mannheim einen mobilen Kleiderladen für die Flüchtlinge in der Winzerhalle in Lützelsachsen errichtet. Mehr ...

25.10.2015: Aufgrund der Martinszüge findet der nächste Ausbildungsabend der Bereitschaft erst am Freitag, 20.11.2015, um 20.00 Uhr der  statt. Referent ist Wolf-Dieter Wöffler zum Thema "Psychosoziale Nottfallversorgung". Alle Aktiven und Interessenten sind dazu herzlich eingeladen.

26.07.2015: Der Ortsverein hat gemeinsam mit dem DRK Kreisverband Mannheim einen Aktion zur Versorgung von Flüchtlingen mit Kleidung durchgeführt. Mehr ...

26.07.2014: Während der Kerwe ist die Sanitätsstation am Marktplatz wieder mit dem Sanitätspersonal des DRK Weinheim besetzt. Diese befindet sich nicht mehr im alten Rathaus, sondern nun in der Evangelischen Stadtkirche (Johanniskirche)  in der Hauptstraße direkt gegenüber. Sie finden uns dort zu den folgenden Zeiten:

  • Freitag, 07.08.15: 16:00 Uhr bis ca. 2:00 Uhr

  • Samstag, 08.08.15: 17:00 Uhr bis ca. 2:00 Uhr

  • Sonntag, 09.08.15: 15:00 Uhr bis ca. 1:00 Uhr

  • Montag, 10.08.15: 15:00 Uhr bis ca. 2:00 Uhr

13.07.2015: Aufgrund der Kreisversammlung entfällt am Fr. 24.07.2015 der Ausbildungsabend der Bereitschaft. Der nächste Ausbildungsabend findet nach der Sommerause statt.

20.05.2014: Am 01.06.2015 führt der DRK Blutspendedienst von 11.00 bis 19.00 Uhr eine Blutspendeaktion im Bodelschwingh Heim (Bodelschwinghstr. 2) durch.

04.05.2015: Am Freitag, 08.05.2015, findet um 19.30 Uhr die Jahreshauptversammlung des DRK Ortsvereins Weinheim statt. Alle Aktiven und Fördermitglieder sind dazu eingeladen. Den Einladungstext und die Tagesordnung finden Sie hier.

09.03.2015: Das DRK Weinheim sichert auch in diesem Jahr den Sommertagszug am 15. März 2015 sanitätsdienstlich ab. Unterstützt wird es dabei von Kameraden des Ortsvereins Lützelsachen, Hohensachsen und Ritschweier. Zwanzig Einsatzkräfte, darunter ein Arzt, werden markante Posten entlang der Strecke beziehen und im Zug mitlaufen. Zudem werden zwei Krankenwagen für diesen besonderen Anlass bereitgestellt. Im Zug wird man auch das Jugendrotkreuz sehen, welches den Frühling in seiner Weise begrüßen wird. Da nach der Verbrennung des Winters am Marktplatz immer wieder Kinder ihre Eltern oder auch Eltern ihre Kinder suchen, wird das DRK beim Marktplatzbrunnen eine Anlaufstelle einrichten. Das DRK Weinheim ist an diesem Nachmittag direkt unter 0162/2750174 zu erreichen. Natürlich kann wie immer auch die Notrufnummer 112 verwendet werden.

16.12.2014: Am 12.01.2015 führt das DRK Weinheim eine Blutspendeaktion in der Weinheimer Stadthalle durch. Die weiteren Aktionen des Ortsvereins finden statt am 11.05.2015 (Weinheim) und 08.09.2015 (Weinheim).

12.12.2014: Die Bereitschaft Weinheim hat eine neue Bereitschaftsleitung gewählt: Gülşah Şannan (Bereitschaftsleiterin), Johanna Brunner (Stellvertr. Bereitschaftsleiterin), Christian Röhrig (Bereitschaftsleiter), Volker Polzin und Robin Stockmann (Stellvertr. Bereitschaftsleiter). Der Vorstand gratuliert der neuen Bereitschaftsleitung und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.

02.11.2014: Als Partner im Netzwerk Asyl Weinheim für Integration (NAWI) lädt der DRK Ortsverein Weinheim ein zur Sonntagsmatinee am 16. November um 11.30 Uhr im Modernen Theater, Hauptstr. 61. Der Film „Der Schwarze Löwe“ präsentiert ein Fußballwunder inmitten großer Menschlichkeit und zeigt, wie das Zusammenleben mit Flüchtlingen aussehen kann. Der Eintritt beträgt 5€. Mehr ...

02.11.2014: Der Ortsverein Weinheim ist Partner im Netzwerk Asyl Weinheim für Integration (NAWI). Gemeinsam möchten die Netzwerkpartner einen koordinierten Beitrag zur menschenwürdigen Unterbringung und Begleitung von Flüchtlingen leisten sowie das Verständnis für diese wichtige Aufgabe in der Weinheimer Bevölkerung fördern. Mehr ...

05.10.2014: Das DRK wirkte bei der historischen Kutschenfahrt der Stadt Weinheim mit. Und dies stilecht in alten Uniformen. Mehr ...

27.09.2014: Vom Freitag, 26. September, bis zum Samstag, den 27.September 2014, nahm das Jugendrotkreuz (JRK) Weinheim an einer Übung mit der Feuerwehr/Jugendfeuerwehr (JFW) und dem BRK teil. Am Freitag, den 26. September fuhr das JRK Weinheim gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr und Feuerwehr Erlenbach,  Erlenbach und den Bereitschaften des Bayrischen Roten Kreuzes Mömlingen und Elsenfeld, auf den Truppenübungsplatz Wolferstetten bei Hardheim. Dort ging es abends schon gleich los mit der ersten Übung: Höhenrettung von einem Baum. Den Tag beendeten die etwa 50 Teilnehmer mit einem Lagerfeuer. Der Samstag bot neben der eigenständigen Übung des JRK und der JFW - der Rettung einer bewusstlosen Person aus schwierigem Gelände – vier weitere Gelegenheiten zu Übungen. Darunter waren Verkehrsunfälle, Brände und Massenanfälle von Verletzten. Insgesamt waren fünf Fahrzeuge des Roten Kreuzes und vier Fahrzeuge der Feuerwehr im Einsatz. Samstagabends ging es zufrieden und froh darüber, dabei gewesen zu sein, wieder zurück nach Weinheim.

14.09.2014: Im Rahmen der Ferienspiele bot das DRK Weinheim und das Jugendrotkreuz einen Erlebnistag beim Roten Kreuz an. Mehr ...

23.07.2014: Während der Kerwe ist die Sanitätsstation im alten Rathaus am Marktplatz wieder mit dem Sanitätspersonal des DRK Weinheim besetzt. Sie finden uns dort zu den folgenden Zeiten:

  • Freitag, 08.08.14: 16:00 Uhr bis ca. 2:00 Uhr

  • Samstag, 09.08.14: 17:00 Uhr bis ca. 2:00 Uhr

  • Sonntag, 10.08.14: 15:00 Uhr bis ca. 1:00 Uhr

  • Montag, 11.08.14: 15:00 Uhr bis ca. 2:00 Uhr

27.05.2014: Das Happy Video ist bei YouTube online!

Foto: Large

23.05.2014: Auch das DRK Weinheim ist happy! Als der Ortsverein angesprochen wurde, am Happy Video der Stadt Weinheim teilzunehmen, sagte der Vorsitzende, Prof. Dr. Rudolf Large, sofort die Teilnahme zu – und war natürlich selbst bei den Dreharbeiten dabei. Die Idee der Produzenten: Ein Verletzter wird von der Happy Musik angesteckt, springt von der Trage auf und tanzt zusammen mit den Sanitätern. Das Foto zeigt Jennifer Michelhans und Daniel Narkus, zwei Mitglieder der Bereitschaft, mit ihrem „Patienten“, einem amerikanischen Austauschstudenten, der zufällig zu den Dreharbeiten kam und spontan seine Mitwirkung erklärte. Das komplette Video wird ab Dienstag, 27.5.2014, auf youtube zu sehen sein.

14.05.2014: Beim jüngsten Blutspendetermin in Weinheim nutzten viele die Möglichkeit, Leben zu retten, davon 31 Erstspender. Letztlich konnten 239 Konserven an den Blutspendedienst übergeben werden. Trotz des eher durchwachsenen Wetters kamen insgesamt 260 Spendenwillige ins Rolf-Engelbrecht-Haus. Bei Linseneintopf mit Würstchen oder Djuwetschreis mit grünen Bohnen konnten sich die Spender nach getaner Arbeit entspannen und miteinander ins Gespräch kommen. "Ich wollte eigentlich schon seit einiger Zeit mal zum Blutspenden kommen. Heute habe ich mich getraut. Ich finde, das ist eine gute Sache und wer weiß, ob man nicht selbst irgendwann einmal auf eine Blutkonserve angewiesen ist", erklärte eine junge Weinheimerin, die zum ersten Mal Blut spendete.

31.03.2014: Mit 16 Aktiven, darunter einem Arzt, drei Rettungsassistenten und drei Rettungssanitätern, sicherte der DRK Ortsverein Weinheim den diesjährigen Sommertagszug ab. Am Marktplatz wurden eine Sanitätsstation, eine Anlaufstelle für Kinder und die Einsatzleitung eingerichtet. Zwei Rettungswagen waren an zentralen Orten postiert. Fußtrupps gingen im Zug mit. Wie notwendig diese Vorsorge auch bei einem fröhlichen Anlass wie dem Sommertag ist, zeigten mehrere Hilfeleistungen. Unter anderem musste eine Person mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

24.03.2014: Zahlreiche Mitglieder der unterschiedlichen Gemeinschaften nahmen an der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins teil. Der Vorsitzende zog eine positive Bilanz. Mehr ...

05.03.2014: Am 24.03.2014 hält der DRK Ortsverein Weinheim um 19.30 Uhr seine Jahreshauptversammlung im Lehrsaal der Rettungswache ab. Auf der Tagesordnung stehen u.a. Wahlen zum Vorstand. Alle Aktiven und Fördermitglieder sind herzlich eingeladen. Die Einladung und die genaue Tagesordnung finden Sie hier.

Foto: Large

02.03.2014: Notfälle, von denen Kinder betroffen sind, stellen für alle Beteiligen besondere Situationen dar. Neben körperliche Beschwerden treten Ängste und Unsicherheit. Manchmal kann ein kleiner Bär Trost spenden und neue Zuversicht geben. Die Deutsche Teddy-Stiftung verfolgt das Ziel, Rettungs-, Polizei- und Feuerwehrfahrzeuge sowie die Notaufnahmen der Krankenhäuser mit Teddybären für Kinder in Notlagen auszustatten. Fünfzig solcher Tröstebären wurden von Frau Sabrina Schweichler über die Stiftung an den DRK Ortsverein gespendet. Einige der Bären verrichten zukünftig ihren Dienst bei Einsätzen des Ortsvereins, in der Schnelleinsatzgruppe Nord und der 4. Einsatzeinheit Rhein-Neckar. Der Rest wird an den Rettungsdienst des DRK übergeben. Das Bild zeigt Familie Schweichler bei der Übergabe vor dem Betreuungsfahrzeug der 4. Einsatzeinheit Rhein-Neckar.

15.01.2014: Mit diesem Ansturm hat beim DRK Weinheim niemand gerechnet: 270 Spendenwillige fanden den Weg ins Rolf-Engelbrecht-Haus, um auch im neuen Jahr Menschenleben zu retten. Erfreulicherweise trauten sich 24 Erstspender, den lebenswichtigen Saft zu spenden. Nach dem Pikser konnten sich alle Spender passend zum ungemütlichen Wetter bei einem deftigen Imbiss stärken. Dank der tatkräftigen Unterstützung aller Helfer konnte dann auch der große Andrang am Abend gemeistert werden.

04.10.2013: Der Benefizlauf zum 150. Jubiläum der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung war ein voller Erfolg. Die Läuferinnen und Läufer haben die Strecke von 150 km in 12 Stunden und 37 Minuten zurückgelegt. Mehr ...

03.10.2013Suchen Sie eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung? Möchten Sie Menschen unmittelbar helfen? Teil einer weltweiten Bewegung sein? Dann kommen Sie zum Schnuppertag am 12. Oktober und lernen Sie unsere Arbeit kennen! Mehr ... 

03.09.2013: Der DRK Ortsverein Weinheim organisiert einen Benefizlauf im Jubiläumsjahr unter dem Motto "150Jahre - 150 km - 1500€". Mehr ... 

27.08.2013:Ferienspiele des DRK-Kreisverbands Mannheim in Weinheim. Mehr ....

11.08.2013: Rotes Kreuz auf der Kerwe im Einsatz. Die 14 ehrenamtlichen Einsatzkräfte des Roten Kreuzes waren mitten im Geschehen und besetzten neben der Sanitätsstation im alten Rathaus auch zwei Rettungswagen, die vor allem in den späten Abendstunden viel zu tun hatten. Die Helfer versorgten am Freitag 15 und am Samstag 16 Patienten, insgesamt mussten leider 10 Personen zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus gebracht werden. Während in der Sanitätsstation viele Schnittwunden – meist durch Scherben und seltener von Auseinandersetzungen verursacht – versorgt wurden, mussten die Fahrten ins Krankenhaus überwiegend aufgrund übermäßigen Alkoholkonsums erfolgen.

01.08.2013: Während der Weinheimer Kerwe ist wieder die Sanitätsstation im alten Rathaus am Marktplatz besetzt. Sie finden uns dort zu den folgenden Zeiten:

  • Freitag, 09.08.13: 16:00 Uhr bis ca. 2:00 Uhr

  • Samstag, 10.08.13: 17:00 Uhr bis ca. 2:00 Uhr

  • Sonntag, 11.08.13: 15:00 Uhr bis ca. 1:00 Uhr

  • Montag, 12.08.13: 15:00 Uhr bis ca. 2:00 Uhr

24.06.2013: Das DRK Familienfest im Schlosspark Weinheim eröffnete ein farbenfrohes Angebot für große und kleine Besucher. Lesen Sie dazu die Berichterstattung des DRK Kreisverbands Mannheim  ….

19.01.2013: Auftaktveranstaltung in der Schlosskirche Mannheim zum 150. Jubiläum. Mehr ...